IMG_9292
IMG_9294
Kameradschaftsabend 2018 (9)
Kameradschaftsabend 2018 (10)
Kameradschaftsabend 2018 (11)

Volles Haus beim Kameradschaftsabend 2018

zünftiger Ausklang der Härtsfelder Fußballer

Riesigen Anklang fand am vergangenen Samstag der Kameradschaftsabend des FC Härtsfeld 03 in der Dunstelkinger Halle, die bis auf den letzten Platz belegt war. Von Spielerinnen, Spielern, Trainern, Funktionären und Gönnern war alles vertreten und brachte das Küchenteam an ihre Kapazitätsgrenze, die die Meute mit leckerem Schweinebraten, Spätzle und Salatbuffet bestens versorgte.

Bereits vor dem Essen war Ehrenamtsbeauftragter Hans-Georg Maier zu Gast und ehrte Aktiven Abteilungsleiter Michael Bahmann der Spieler-Ehrennadel in Bronze für eine 20 Jahre vorbildliche Laufbahn, sowie unsere Jugendbetreuer Alexander Heigel, Jürgen Bötticher und Stephan Pfluger für ihre 5-jährige Tätigkeit im Trainerstab des FC Härtsfeld 03. Im Anschluß ans Essen folgte die Ehrung der beiden langjährigen Fußballerinnen Britta Pahnke und Simone Gschwind. Simone Gschwind erhielt für 300 geleistete Spiele den Fußballer in Silber, und Britta Pahnke für 250 Spiele den Fußballer in Gold. Herren-Abteilungsleiter Thomas Baumann konnte ebenfalls zwei langjährige Fußballer für langjährige Treue auszeichnen. Jörg Arnold erhielt den Fußballer in Bronze für 300 Spiele, Christian Herrmann den Fußballer in Silber für 400 Spiele.

Auch der FC Dunstelkingen-Frickingen nutzte im Rahmen des Kameradschaftsabends seine verdienten Ausschußmitglieder für ihre langjährige Tätigkeit und Einsatz zu würdigen. Spezielle Worte fand  Ausschußmitglied Margit Raunft für den 1. Vorstand des FCDF, sowie FC Härtsfeld 03 Karl-Heinz Pappe, der ebenfalls für seinen 20jährigen Einsatz für den Härtsfelder Mutterverein geehrt wurde und noch als besonderes Geschenk ein paar gestrickte Socken für die Sonntage auf dem Fußballplatz überreicht bekam.

Zu Guter letzt gab es für die Überbleibsel (Karl-Heinz Pappe,  Werner Bahmann, Markus Voitl)aus  der Gründungszeit des FCH noch eine Urkunde für ihr 15-jähriges Bestreben rund um den Fußball auf dem Härtsfeld.

Im Anschluß wurde über glorreiche Siege, desaströse Niederlagen und andere Highlights der letzten Jahre gesprochen, und bis früh morgens wild gefeiert.

Bereits am Freitag wurden im  Palais Adelmann in Ellwangen die für den FC Härtsfeld 03 engagierten Mitglieder Nina Schwarz und Wolfgang Brenner für ihre Verdienste für den Fußball mit dem DFB-Ehrenamts-Preis ausgezeichnet. Im Feierlichen Rahmen durften beide die Ehrenamtsuhren des DFB von Ex-Bundesliga-Referee Knut Kircher entgegen nehmen.


Der FC Härtsfeld 03 gratuliert nochmals allen Geehrten, und bedankt sich bei allen die sich im vergangenen Jahr um den Fußball beim FCH verdient gemacht haben nochmals recht herzlich!! 


Allen Spielern, Spielerinnen, Verantwortlichen, Gönnern & Fans wünschen wir eine besinnliche Vorweihnachtszeit!!

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner & Sponsoren